Wanderungen

Die Anreise mit der S-Bahn ist obligatorisch, da Start und Ziel an weit entfernten Punkten liegen.

Aus Richtung Dresden verkehrt die S1 bis Bad Schandau (bzw. Schöna), wo mehrfach täglich der Elbe-Labe-Sprinter nach Děčín startet. An Wochenenden existiert auch eine Direktverbindung zwischen Dresden und Děčín.

Tipp: Anstatt ein Elbe-Labe-Ticket zu erwerben, ist es günstiger, nur das Tagesticket des VVO zu kaufen und bei Grenzübertritt die Karte bis Děčín nachzulösen.

Unterkategorien

Zum Verlinken in Beiträgen gedacht...

Zum Seitenanfang